Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/killerloeffel

Gratis bloggen bei
myblog.de





6.12.06 17:09


Test

Leider muss ich aus gegebenen gründen die funktionsfähigkeit überprüfen.
6.12.06 17:11


Guten Tag, dies ist mein erster Eintrag, vllt. auch mein letzter!

 

Es geht darum das mir ein gewisses Muster aufgefallen ist, jeder mir bekannte Amok-Läufer , Adolf Hitler und der Kannibale von Rotenburg haben Exzessiv  gebrauch von Loeffeln gemacht, jeden Tag, an eineigen Tagen gar mehrmals, ich stufe hiermit den gebrauch von Loeffeln genau so ein wie das Spielen von Killerspielen ein, um dem ganzen den richtigen Ausdruck zu verleihen wird dieser Sachverhalt innerhalb dieser Seite von nun an nur noch „Killerloeffel loeffeln“ genannt, auch die Personen die Loeffel verwenden bekommen hier einen ihrem stand entsprechendes Kollektiv-Pseudonym und zwar „Killerloeffel Loeffler“.
6.12.06 17:12


“. Ich muss leider sagen das ich bisher auch „Killerloeffel Loeffler“ war und „Killerloeffel geloeffelt“ habe, aber versuche diese Muster abzulegen, es ist von den noch „Killerloeffel Loefflern“, wie es die Leser dieses Beitrags wahrscheinlich  auch sind, warscheinlich nicht zu verstehen wie hoch der druck der Gesellschaft gegen den wirkt der dem „Killerloeffel loeffeln“ entsagen will, in jedem Restaurant ist es kaum mehr wegzudenken, „Killer-Loeffel zu loeffeln“, auch gibt es zur zeit nur wenige Suppen und Puddings, die das „Killerloeffel“- lose essen unterstützen,
6.12.06 17:13


Ich Fordere, wie ich in weiteren Beiträgen noch Betonen werde:

 

Das Kinder nicht schon in fruehen Jahren an die zu verharmlosten  „Killerloeffel herangeführt werden.

 

Das in Gefaengnissen und anderen Vollzugsanstalten keine „Killerloeffel“ mehr ausgehaendigt werden.

 

Das „Killerloeffel loefller“ Beratungsstellen eingeführt werden.

 

 

Und vieles mehr, es werden noch diverse Beiträge mit Forderungen folgen.

6.12.06 17:13


Auch Ihnen, liebe Leser empfehle ich einen besonderen Umgang mit Ihrer Umwelt, lasst euch nicht gegen euren freien willen zum „Killerloeffel“ loeffeln bringen und versuchen sie selber mal mit dem „Killerloeffel“ loeffeln aufzuhören, es wird ihnen wahrscheinlich nicht gelingen, und Obacht, „Killerloeffel loeffler“ sind überall!

 

Dieser breitrag musste aufgrund der maximalen Beitragslänge stückweise in den Blog eingeführt werden.

6.12.06 17:14


Erste fortschritte

Obwohl dieser Blog erst Heute online gekommen ist sehe ich das sich Leute bemuehen den "killerloefeln" zu entsagen, bei www.youtube.com zeigt ein junger mann wie mann "Killerloeffel"-los einen joghurt verzehren kann.
6.12.06 18:51


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung