Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/killerloeffel

Gratis bloggen bei
myblog.de





wieder "Killerloeffel geloeffelt"

Als ich Heute versuchte mein Frueskueck zu verzehren hat mich im morgen der "Killerloeffel" uebermannt, ich fertigte mir ein Portion Cornfalkes an und wollte diese verzehren, nach 3  wiederholten verwendungen des "Killerloeffels" wurde mir kalr was ich da tuhe, ich habe es auch nicht geschafft ohne einen "Killerloeffel" die Schuessel komplett zu leeren, aber ich habe geschafft dem "Killerloeffel loeffeln" zu entsagen, schickt mir bitte weiterhin auch links zu den Videos die das verhindern vom "Killerloeffel loeffeln" oder die ausmaße der katastrophe zeigen.
11.12.06 11:46


Die Tatsachen

http://www.youtube.com/watch?v=6mNpFpXtT4I

Das Hantieren und Umgehen mit "Killerloeffeln" ist brutal und sollte verboten werden, ich empfehle das sich nur Erwachsene(Personen über 18 jahre Lebensalter), die sich befähigt fühlen eine derartige gewaltszene ohne bleibenden schaden mit zu erleben auf den oben stehenden Link klicken, und bedenken Sie: Die "killerloeffel loeffler sind überall, villeicht anonym aber sie existieren, und sie leben ihr handwerk aus.

6.12.06 18:59


Der Link

http://www.youtube.com/watch?v=tAdg49tzzdY
6.12.06 18:52


Erste fortschritte

Obwohl dieser Blog erst Heute online gekommen ist sehe ich das sich Leute bemuehen den "killerloefeln" zu entsagen, bei www.youtube.com zeigt ein junger mann wie mann "Killerloeffel"-los einen joghurt verzehren kann.
6.12.06 18:51


Auch Ihnen, liebe Leser empfehle ich einen besonderen Umgang mit Ihrer Umwelt, lasst euch nicht gegen euren freien willen zum „Killerloeffel“ loeffeln bringen und versuchen sie selber mal mit dem „Killerloeffel“ loeffeln aufzuhören, es wird ihnen wahrscheinlich nicht gelingen, und Obacht, „Killerloeffel loeffler“ sind überall!

 

Dieser breitrag musste aufgrund der maximalen Beitragslänge stückweise in den Blog eingeführt werden.

6.12.06 17:14


Ich Fordere, wie ich in weiteren Beiträgen noch Betonen werde:

 

Das Kinder nicht schon in fruehen Jahren an die zu verharmlosten  „Killerloeffel herangeführt werden.

 

Das in Gefaengnissen und anderen Vollzugsanstalten keine „Killerloeffel“ mehr ausgehaendigt werden.

 

Das „Killerloeffel loefller“ Beratungsstellen eingeführt werden.

 

 

Und vieles mehr, es werden noch diverse Beiträge mit Forderungen folgen.

6.12.06 17:13


“. Ich muss leider sagen das ich bisher auch „Killerloeffel Loeffler“ war und „Killerloeffel geloeffelt“ habe, aber versuche diese Muster abzulegen, es ist von den noch „Killerloeffel Loefflern“, wie es die Leser dieses Beitrags wahrscheinlich  auch sind, warscheinlich nicht zu verstehen wie hoch der druck der Gesellschaft gegen den wirkt der dem „Killerloeffel loeffeln“ entsagen will, in jedem Restaurant ist es kaum mehr wegzudenken, „Killer-Loeffel zu loeffeln“, auch gibt es zur zeit nur wenige Suppen und Puddings, die das „Killerloeffel“- lose essen unterstützen,
6.12.06 17:13


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung